Online-Seminar Bach-Blüten für Tiere, Schwerpunkt Pferd

Hallo, lieber engagierter Tierfreund

  • Du hast beruflich mit Tieren zu tun oder teilst dein Leben mit ihnen?
  • Du fühlst dich für ihren Körper und ihre Seele verantwortlich und möchtest sie tiefgreifend, umfassend und natürlich versorgen?
  • Du willst lernen, in welcher Reihenfolge du aus 38 Blüten die jetzt passenden auswählst, um nachhaltig zu helfen? Ohne Fertig-Mist-Mischungen?
  • Du weisst noch nicht, wie du sie äußerlich anwenden und bei körperlichen Symptomen einsetzen kannst?



    Achtung: Die Teilnahme an diesem Tages-Seminar ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Komplett-Ausbildung zum "Bach-Blüten-Berater für Tiere nach Mona Schäfer". Hier klicken, um die Info- und Anmeldeseite der Ausbildung zu öffnen.

    Deine Investition in dich, dein Tier und die Tiere deiner Kunden beträgt für dieses Online-Seminar incl. Skript, Fotopräsentation, Aufzeichnung, 6-wöchiger Arbeitsgruppe, Video/Audio-Lernmaterialien und Zertifikat incl. ausgewiesener MwSt. € 170,00.

    Wer ist deine Seminarleiterin?

    Ich bin Mona Schäfer, ausgebildete Tierpsychologin (1994) und Tierheilpraktikerin (1998). Seit 19 Jahren unterstütze ich meine (hoch)sensiblen Schüler darin, gemeinsam mit ihren Pferden neue Hobbys zu entwickeln und sich gemeinsam für das zu begeistern, was sie tun.

    Mein Ziel ist es, dass sie zu einer Einheit im Denken, Fühlen und Handeln zusammen finden.

    Mona und Florina


    Seit 2003 bilde ich mit viel Herz und Enthusiasmus Bach-Blüten-Berater für Tiere aus und möchte auch dir diesen Weg durch eine wirklich fundierte, praxisnahe und umfassende Ausbildung ermöglichen!




    Meine eigene, ausgesprochen intensive und praxisreiche Behandlungs- und Ausbildungszeit begann 1994 bei einem sehr erfahrenen und versierten Humanheilpraktiker. Nach jedem Termin war ich überrascht, wie viele Probleme sich in Luft auflösten. An viele hatte ich mich im Laufe meines Lebens so sehr gewöhnt, dass ich sie schon gar nicht mehr wahr genommen hatte. So konnten die Blüten unerwartete Entwicklungssprünge in mir auslösen!

    Seit 25 Jahren begleiten sie nun mein Leben, das meiner Tiere und der Tiere meiner Schüler und Kunden.

    Bach-Blüten: So vielseitig wie dein Tier und du!

    In diesem Tagesseminar lernst du, wie du euch auf energetischem Weg effektiv und natürlich, tiefgreifend und dauerhaft hilfst. Individuell ausgewählte Bach-Blüten kannst du z.B. einsetzen bei
    • Ängsten, Unsicherheiten, Überforderung, Panik, angeblicher "Widersetzlichkeit", Flucht oder erlernter Hilflosigkeit
    • Verlustängsten, Trauer, Heimweh, Kleben an der Herde, Resignation nach Trennung von vier- oder zweibeinigen Freunden
    • Schwierigkeiten bei Veränderungen wie Wechsel in der Herden- oder Rudelstruktur, Tagesablauf, Stall- oder Wohnungswechsel, Trainingsbeginn, Absetzen von Jungtieren usw.
    • regelmäßig ans Tageslicht kommenden alten Traumata bei Tieren mit "Vorgeschichte", beim Tierarzt, Hufschmied, Verladetraining bzw. Autofahren, Gerte...
    • körperlichen Symptomen wie Haut- und Lungenproblemen, über die die Seele ihre Not ausdrückt...
    • ... und natürlich helfen sie auch dir bei all diesen Themen und deinem Kopfkino.

    Dieses Tagesseminar ist ebenfalls Einstieg und Teilnahmevoraussetzung für die Ausbildung zum "Bach-Blüten-Berater für Tiere nach Mona Schäfer". Darin lernst du, wie du die Bach-Blüten und ergänzende Behandlungsformen auch beruflich erfolgreich einsetzt. So können wir mit Herz und Hirn ausgewählten Blüten noch mehr Menschen und ihren Pferden helfen!




    Hier klicken, um die Info- und Anmeldeseite der Ausbildung zu öffnen.

    Zum Glück sind gerade die genialen Dinge im Leben sehr einfach!

    Das war das Ziel, das den erfolgreichen Arzt Dr. Edward Bach auf seiner Suche immer wieder angetrieben hat: Er wollte seinen Patienten Möglichkeiten an die Hand geben, sich selbst zu helfen anstatt die Verantwortung für ihre Gesundheit an andere abzugeben.

    Dieses Ziel treibt auch mich an! Für deine Tiere und dich!

    Deshalb haben wir an diesem Tag viel vor und du bekommst von mir einige Tage vor dem Seminar ein ausführliches Skript, eine wunderschöne Fotopräsentation und die Einladung zur Lerngruppe mit eigenem Forum. So kannst du optimal vorbereitet in diesen Tag starten, dich tiefer in das Thema hinein denken- und fühlen und gezieltere Fragen stellen.

    Zu dieser Lerngruppe haben übrigens nur Kursteilnehmer Zutritt. Hier hast du 6 Wochen lang intensiven Zugriff auf mein gesammeltes Wissen und ich unterstütze dich persönlich bei deinen ersten Fällen. Danach stehe ich dir natürlich auch noch mit Rat und Tat zur Seite. ;-)

    Wenn du nicht live dabei sein kannst:

    Alle Teilnehmer bekommen ein Jahr lang Zugang zur Aufzeichnung des gesamten Seminars und alle Unterlagen in Schrift, Audio und Video sind so gestaltet, dass du gut alleine lernen kannst. Deine Fragen kannst du rund um die Uhr im Forum stellen.

    Was du alles für eine wirksame Behandlung lernst:


    Wir treffen uns von 10:00 - 16:30 Uhr in unserem virtuellen Seminarraum bei dir Zuhause. Für Getränke und Naschkram bist du also selbst zuständig. ;-)

    10:00 - 13:00 Uhr Grundlagen:
    • Wer war Dr. Edward Bach und was trieb ihn an?
    • Auf welchem hoch sensitiven Weg entdeckte er die 38 Blüten?
    • Wie werden sie hergestellt und wie wirken sie?
    • Was "können" sie, was nicht? Welche ergänzenden Wege können wir gehen?
    • Welche Blüten helfen bei Schwierigkeiten, die durch das Umfeld ausgelöst werden? Haltung und Umgang früher und heute?
    • Warum ist es so wichtig, mit diesen Blüten zu beginnen?
    • Wie stehen die einzelnen Blüten miteinander in Verbindung?
    • Welche besondere Rolle spielen die 12 Heiler von Edward Bach?
    • Warum ist dieses Wissen so wichtig und vereinfacht die Auswahl so immens?
    • Wie werden die Blüten gemischt und gegeben bzw. genommen?
    • Gibt es Nebenwirkungen oder Erstverschlimmerungen?
    • Was möchte in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden beachtet werden?

    13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

    14:00 - 16:30 Uhr Kaum bekannte Details und Besonderheiten:
    Am Nachmittag lernen wir alle 38 Blüten kennen und lieben und besprechen ihre so wichtigen Verbindungen untereinander. Außerdem beschäftigen wir uns ausführlich mit der so oft mißverstandenen Rescue-Mischung und dem leidigen Thema der Fertigmischungen.

    Der häufigen Aussage, dass Mensch und Tier immer die selben Blüten benötigen, stehe ich kritisch gegenüber. Warum, erklärt sich im Laufe des Tages von alleine. Wir sprechen die Blüten aber so ausführlich durch, dass ihr euch selber ebenfalls gut erkennen werdet.  

    Mein Lieblings-Hersteller, die Firma Healing Herbs, hat mir wundervolle Farbfotos aller 38 Blüten zur Verfügung gestellt. Diese schauen wir uns gemeinsam an, damit ihr euch auch auf die Energien der einzelnen Pflanzen einstimmen könnt.

    Stimmen am Tag danach:


    Annalena: Oh... Wahninn... Das waren einige wirklich interessante Stunden! Ich freue mich auf die Aufzeichnung und höre alles ein zweites Mal.
    Jana: Vielen Dank für deine Mühe! Mein Geist arbeitet noch fleissig.
    Stefanie: Das Seminar war super! Danke!
    Ina: Vielen Dank für die spannenden Stunden und den vielen Input! Heute bin ich müde und werde mich in den nächsten Tagen aus die Auswahl der Blüten machen.
    Suzanne: Herzlichen Dank Mona für das ausführliche Erklären der Blüten. Gaaanz toll, du Liebe!
    Moni: Hab das mit Mustard und Gorse gleich verstanden, bin trotzdem Claudia für ihre vertiefende Antwort sehr dankbar.
    Jutta: Danke Mona, das war grossartig! Ich bin jetzt fix und foxi, nehm erst mal Hornbeam und mache morgen die ersten Mischungen.


    Dein nächster Schritt ist immer der wichtigste! Melde dich jetzt zum Tagesseminar incl. 6-wöchiger Arbeitsgruppe am 9. Februar 2020 an!


    Oder lies etwas über die technischen Voraussetzungen und ausführliche Teilnehmerstimmen: ⇩ ⇩ ⇩
E-Mail:
Hiermit akzeptiere ich die Widerrufserklärung
und die Datenschutzerklärung.

Als nächster Schritt folgt die Post-Adresse ...
Der Preis beträgt 170,00 € (inkl. USt.), bezahlbar per  einfach bezahlen via Paypal oder Überweisung. Start ist unmittelbar nach Geldeingang.
Hinweis: Dieses Produkt wird aus steuerrechtlichen Gründen nur für Personen angeboten mit Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen EU-Land.

Dauerbrenner statt Strohfeuer

Kennst du dieses Phänomen, dass du nach einem Kurs hellauf begeistert bist, aber in den Tagen danach keine Zeit zur Umsetzung findest? Schnell sind Energie und Details verpufft und kommen von alleine auch nicht wieder.

Die Lernbiologie sagt, dass wir ca.
10 % behalten von dem, was wir lesen,
20 % von dem, was wir hören,
30 % von dem, was wir sehen,
50 % von dem, was wir hören und sehen,
70 % von dem, was wir selbst sagen und
90 % von dem, was wir selbst tun.

Deshalb habe ich diesen bunten Mix aus Lesen, Hören und Sehen für dich zusammengestellt.

Perfekt wird er, wenn auch du mit Ton- und Bildübertragung teilnimmst, so dass wir wie in einem Live-Seminar miteinander sprechen können.

Deshalb gibt es bis zu 6 Wochen nach dem Webinar eine Arbeitsgruppe, exklusiv für Teilnehmer. Damit du ins Tun kommst.  Denn ohne Praxis ist es anfangs schwer, die jetzt passenden Blüten zu finden. Und mit einer Erstmischung ist es ja nicht getan: Die zweite folgt nach ca. 2 - 4 Wochen, weitere in unterschiedlichen Zeitabständen.

Monika zur Arbeitsgruppe: Cool 😎 😍 ❤ Mona, ich finde dein Wissen und deine Antworten hoch spannend und super passend. Danke euch, Ladies, dass ich mitdenken darf ❤

In dieser Lern- und Arbeitsgruppe kannst du zwei deiner eigenen Tiere und die von dir ausgewählten Blüten vorstellen. Wir gehen eure Auswahl gemeinsam durch und du teilst deine Beobachtungen vor, während und nach der Gabe der Blüten. Natürlich nur, wenn du magst - die aktive Teilnahme an der Gruppe ist absolut freiwillig.

Meine Empfehlung: Sei dabei, denn hier hast du direkten Zugriff auf 25 Jahre Bach-Blüten-Praxis mit dem Schwerpunkt (hoch)sensible Menschen und Pferde. Und die Energien und Erkenntnisse innerhalb der Gruppe sind durch die unterschiedlichen Teilnehmer immer wieder genial!

Bitte: Keine Angst vor der Technik!

Die hatte ich selber und habe alles so vorbereitet, dass du nach wenigen Mausklicks teilnehmen kannst! Von Zuhause, umweltfreundlich, ohne Anfahrtskosten- und Stress, über PC, Laptop, Smartphone, wie du magst. Und selbst zu diesen wenigen Klicks schicke ich dir vorab eine schriftliche Anleitung mit Abbildungen zu den einzelnen Schritten.

Durch das Onlineformat kann ich deinen Preis mit € 170,00 incl. ausführlichem Skript (63 Seiten), Fotopräsentation, Aufzeichnung, intensiver Arbeitsgruppe (6 Wochen), Audio/Video-Lernmaterialien und Teilnahmebestätigung incl. MwSt wieder sehr günstig halten.



Zum Tages-Seminar am 9. Februar 2020 anmelden


Ausführliche Teilnehmerstimmen zum ersten Online-Seminar in 2018


Mandy Kryts und Missi. Bitte öffnen.



Jana Seelbach bei Pferdetermine.de. Bitte öffnen.



Kerstin Gangl. Bitte öffnen.


Du willst mehr?

In der im März 2020 beginnenden Komplettausbildung zum "Bach-Blüten-Berater für Tiere" steigen wir an 4 weiteren Unterrichtstagen noch sehr viel tiefer ein!

Achtung: Die Teilnahme an diesem Online-Seminar ist die Voraussetzung für und der Einstieg in diese fundierte und sehr umfassende Ausbildung incl. Abschlussprüfung und Zertifikat.

Hier klicken, um die Info- und Anmeldeseite der Ausbildung zu öffnen.


Zum Tages-Seminar am 9. Februar 2020 anmelden

Monika Schäfer, Pferde-Menschen-Dialoge.eu, Frühlingstr. 6, 63939 Wörth an Main, Telefon: 09372 7063687, E-Mail: MonaSchaefer@Pferde-Menschen-Dialoge.eu, Umsatzsteuer-Id.Nr.: DE228033261
WiderrufserklärungDatenschutzerklärung

Sonderzugang