Neue Horizonte für (hoch)sensible Menschen und Pferde

Hallo lieber Pferde-Mensch,

Was fasziniert dich so an der Verbindung zwischen dir und deinem Pferd?
  • Eure gefühlvolle, ehrliche Verbindung, Freude, Spaß, Leichtigkeit und gemeinsame Begeisterung? Die vielen offenen Türen zu noch mehr Verstehen, Tiefe und Bindung?
  • Trotzdem fühlst du dich mit deiner und / oder seiner (Hoch)sensibilität manchmal wie ein Exot und gelegentlich überfordert?
  • Ihr habt einige Unsicherheiten und du fühlt dich ohne persönliche, professionelle Unterstützung nicht bereit für "mehr"? Du kannst aber nicht zu Kursen fahren und wirklich passende Trainer kommen nicht zu dir?
  • Also tüftelst du alleine und pendelst zwischen Begeisterung, Ratlosigkeit, Frust und fehlender Motivation hin und her? Und bei Facebook gibt es so viele unterschiedliche Tipps, dass du mehr Zeit dort als mit deinem Pferd verbringst? Dabei wollt ihr doch nur euren eigenen Weg gehen?!?

  • Herzlich Willkommen! In diesem individuellen Einzel-Coaching speziell für dich und dein Pferd finden wir eure persönlichen Lösungen. Mein Ziel für euch:
    Über (hoch)sensible Bodenarbeit werdet ihr eine Einheit im Denken, Fühlen und Handeln, weil ihr euch gemeinsam begeistert für das, was ihr tut!

    Schwer vorstellbar? Warum? Was hält euch davon ab, ein Dream-Team zu sein? Doch nicht etwa das, was andere Menschen über euch denken?!?

    Oder irgendwelcher Altschrott über "Müssen" und "Sollen", "Richtig" und "Falsch" in deinem Kopf, den du vielleicht noch aus deiner Kinder- Jugend- oder Schulzeit mit dir rumschleppst?

    Siehst du eure Sensibilität als Geschenk, als Stärke?

    Bist du dir bewusst, wie wertvoll eure offenen Wahrnehmungen und ausdrucksstarken Emotionen sind?

    Ich behaupte einfach mal, dass dir bewusst ist, dass eure feinen Antennen für Stimmungen, eure klare Verbindung zu anderen Wesen und der Natur, dein Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen ein großes Geschenk ist. Und das wollt ihr einfach nur in Freude und Liebe, in eurer eigenen Kraft und Stärke leben? Dann nimm all deine Talente und Fähigkeiten mit in den Alltag! Bitte!

    Und nutze Herz und Hirn, Gefühl und Verstand, ausgewogen und in Balance. Weil es Sinn macht, dass wir beides haben!

    Auch wenn du selber nicht hochsensibel bist: Diese Definition ist für mich im täglichen Leben sehr offen, es steht dir kein Test bevor. 😘

    Ich lade dich gerne zu einem kostenfreien Kennenlerngespräch ein, in dem wir schauen, ob wir zueinander passen!

    Persönliche Gespräche in einem geschützten Raum für alle deine Gefühle?

    Deine Bedenken und Ängste, deine überschäumende Freude, gefolgt von Phasen des Zweifels und der Mutlosigkeit bis es wieder aufwärts geht und neue Highlights dich strahlen lassen? Online? Ist das möglich?

    Ja! Definitiv!

    Dieser tiefe, persönliche Austausch ist mir ausgesprochen wichtig und war schon immer Dreh- und Angelpunkt in all meinem Unterricht. Und das seit inzwischen 18 Jahren! Bereits in der günstigen Bronze-Variante stehen wir in persönlichem Kontakt. Von Beginn an, bei jeder Übung!

    Und niemand liest mit!

    Was ist so speziell an diesem 1:1 - Coaching?

    Na ja, erst einmal ich. ;-) Wenn Du meine täglichen Impuls-Bilder bei Facebook kennst, ist dir das sicher schon aufgefallen. ;-) Aber Spaß beiseite:
    1. Natürlich du und dein Pferd!
    2. Dies ist kein Online-Kurs!
    3. Entweder sinnieren wir oder...
    4. du bekommst praktische Ideen an die Hand.
    5. Meistens beides!
    😍


    Diese Begleitung ist nicht als passive Informations-Konsum-Veranstaltung gedacht, bei der du meine Texte liest wie in einem Buch. Oder vorgefertigte, auf dich angepasste Textbausteine als Antworten bekommst und mit dreißig anderen Teilnehmern in zwei oder drei Live-Calls gestopft wirst. Sie bietet auch weit mehr Möglichkeiten als ein Lehrvideo.

    Mein Anspruch geht wesentlich weiter: Ich möchte dich und dein Pferd einige Monate begleiten. So nah und regelmäßig wie du möchtest. Egal wo ihr gerade steht, ob Ihr euch nur ein bisschen langweilt, greifbare Probleme habt oder so große Schwierigkeiten, dass du dich fragst, ob dein Pferd das "richtige" Pferd für dich ist.

    Deshalb hast du die Wahl, wie nahe und regelmäßig du mit mir zusammen arbeiten möchtest.

    Egal wie du dich entscheidest: Alle Inhalte stehen dir 1 Jahr lang zur Verfügung. Und ich auch!

    Deine Möglichkeiten:

    Bronze
    Feinschliff für gute Partner.

    Zu jeder Lektion einmaliger Austausch über euer Video per eMail und Telefon.

    monatlich € 165,00
    Gesamtsumme € 660,00
    zum Bronze-Kurs
    Silber
    Bei persönlichen Herausforderungen

    Zu jeder Lektion zweimaliger Austausch über eure Videos per eMail und Telefon.

    monatlich € 170,00
    Gesamtsumme € 850,00
    zum Silber-Kurs
    Gold
    Das Jahrestraining! 12 Monate +++

    Zu jeder Lektion extra intensiver Austausch = 3 Coachings zu euren Videos per eMail und Telefon.

    Speziell für Menschen und Pferde mit "Vorgeschichte"

    monatlich € 160,00
    Gesamtsumme € 1.920
    W Dies ist der Gold-Kurs




    For the english version feel free to contact me!

    Inhalt

    In 14 Coaching-Briefen und unserem jeweils folgenden 1:1-Austausch lernst du so viel wie in 3 - 4 Wochenendkursen! In den ersten beiden Coaching-Briefen drehen sich unsere Gedanken um (Hoch)sensibilität bei Mensch und Pferd, die Besonderheiten unserer Sinne und die unserer Pferde und was euch beiden im Alltag gut tut, hilft, stützt und trägt!

    Auch in allen anderen Lektionen "sinnieren" wir viel. ;-) To-Do-Anleitungen bekommst du eher wenig und wenn, dann auf deinen ausdrücklichen Wunsch in den Einzel-Coachings. Mir ist es wichtig, dass du - natürlich mit meiner Unterstützung - die für euch beide stimmigen Wege selber findest und fühlst und ich bin an eurer Seite, wenn ihr sie gemeinsam geht!

    Die individuellen Themen deiner Einzel-Trainings wählst DU

    Im Vorfeld bekommst du meine Coaching-Briefe zu diesen Themen:

    • (Hoch)sensible Pferde-Menschen
    • (Hoch)sensible Pferde
    • Fragen zur Basis in der Bodenarbeit. Wo steht ihr?
    • Deine Wünsche, Träume und Ziele
    • Die "Lieblingsübung Steh"
    • Berührungen auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele)
    • Harmonisches und physiologisch sinnvolles Bewegen der Hinterhand
    • Unser Umfeld, seine Energien und spezielle Lösungen für (hoch)sensible Menschen und Pferde
    • Gemeinsames Vorwärts und Halten und die Parallelen im Alltag
    • Die Energie deiner Wünsche: Geschenke, die die Epigenetik entdeckt hat
    • Harmonisches und physiologisch sinnvolles Bewegen der Vorderhand. "Schultert" dein Pferd etwas für dich?
    • Mit Fokus gemeinsam zu geraden Linien (das Leben lässt grüßen)
    • Mit Fokus zu gebogenen Linien, runden Volten und Zirkeln
    • Seitengänge nach rechts und links. Tanz statt Krampf
    • Und natürlich die Abschlussfragen: Wie geht es deinem Pferd und dir jetzt? Was fehlt euch noch, was sind eure weiteren Wünsche, Träume und Ziele?

    Das ist dir zu abstrakt?

    Ganz einfach: Wenn die "Lieblingsübung Steh" am Putzplatz eine Herausforderung ist, schauen wir uns an woran das liegt und finden gemeinsam die Lösung. Steht dein Pferd in fast allen Lebenslagen wie ein Fels in der Brandung, nur nicht im Hänger? Dann fokussieren wir uns auf diese Situation, schauen was dein Pferd dir mitteilt und du ihm. Oder auf dem Hufbock? Auch da hören wir deinem Pferd gemeinsam zu. Es versucht garantiert schon länger, dir die Gründe dafür mitzuteilen und hat sicher eigene Vorschläge zur Lösung des Problems. Ebenso bei Besuchen vom Tierarzt usw.

    Ein anderes Beispiel:
    Euer gemeinsames Vorwärts und Rückwärts "funktioniert" gut, aber dein Pferd legt permanent die Ohren dabei an oder schaut permanent in eine anderer Richtung? Wir schauen, was es dir damit sagen will und lösen die Knoten!

    "Die Energie deiner Wünsche" ist eines der Themen, bei denen dein Pferd erst einmal frei hat und wir beide uns mit diesem Thema beschäftigen. Wenn du diese Grundlagen schon vor Jahren für dich entdeckt hast, beziehen wir dein Pferd natürlich sofort mit ein.

    Gerade und gebogene Linien sind einzeln betrachtet easy, aber bei den Übergängen kommt ihr total in trudeln und du kannst keinen neuen Fokus finden? Dann schauen wir zuerst, ob es in deinem pferdefreien Alltag ähnliche Situationen gibt. Damit sind wir schon auf dem Weg zur Lösung!

    Außerdem schauen wir gerne auf eure Energiesysteme: Viele "Probleme" lassen sich ganz wunderbar auf energetischer Ebene lösen. Störungen in den Chakren oder den Meridianverläufen können jahrzehntelang unentdeckt geblieben sein, euch auf Gefühls- und Körperebene immer wieder beeinflussen und und verhindern, dass ihr euer Potential wirklich entfalten und leben könnt.

    Du siehst: Damit stehen euch alle Türen zu euren Wünschen, Träumen und Zielen sperrangelweit offen :-)

    Und wenn du tief in dir fühlst, dass gemeinsames Reiten Harmoniegefühl pur bei beiden Partner sein kann: Dann schwing dich auf seinen Rücken und lasse dich tragen! (Natürlich mit seiner Zustimmung.)

    Hier bekommst du direkten Zugang zu meinen 18 Jahren Praxis mit (hoch)sensiblen Menschen und Pferden.

    Unsere gemeinsame Zeit ist auf ca. 4 - 6 Monate angelegt. Du kannst dein Tempo aber völlig frei wählen! Alle Inhalte stehen dir 12 Monate zu Verfügung - und ich auch!

    Die Plätze für das erste Halbjahr 2019 sind begrenzt.

    Warum? Weil ich Dir und deinem Pferd wirklich die Zeit widmen werde, die Ihr braucht! Deshalb kann ich bis einschl. Juni 2019 bei den Varianten Bronze und Silber nur jeweils 5 und Gold maximal 1 Pferde-Menschen annehmen!

    Du weißt ja: Der nächste Schritt ist immer der wichtigste! Lies mehr über mich, meine Qualifikationen und Feedbacks meiner Schüler oder

    Melde Dich jetzt an
    zum GOLD-Kurs:

    (Oben in der Tabelle kannst Du zum Bronze- bzw. Silber-Paket wechseln)
E-Mail:
Bezahlform:
Hiermit akzeptiere ich die Widerrufserklärung
und die Datenschutzerklärung.

Als nächster Schritt folgt die Post-Adresse ...
Der Preis beträgt 1.920,00 € (inkl. USt.), bezahlbar per  einfach bezahlen via Paypal oder Überweisung. Start ist sofort auf Vertrauensbasis.
Hinweis: Dieses Produkt wird aus steuerrechtlichen Gründen nur für Personen angeboten mit Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen EU-Land.

Über mich, Mona Schäfer

Als ausgebildete Tierpsychologin (1994), Tierheilpraktikerin (1998), Reiki-Lehrerin (2002), Ausbilderin in der Bach-Blüten-Therapie für Tiere (2003), ManitouMoves®-Instructorin (2013) und langjährige Schülerin von Alfonso Aguilar sehe ich recht fix, auf welcher Ebene es gerade "klemmt". Natürlich mithilfe meiner eigenen feinen Antennen, die ich lange für selbstverständlich gehalten habe. Heute weiß ich, wie wertvoll sie sind und wie ich meine eigene Hochsensibilität wirkungsvoll zum Wohle anderer Menschen und ihrer Pferde einsetze.

Dass ich heute hauptsächlich online unterrichte hat viele Gründe. Einer davon ist ökologischer Natur, nachdem ich viele Jahre als mobile Trainerin unterwegs war. Online geht vieles zeitlich flexibel, stressfrei, kostengünstig und umweltschonend.

Die SenErgy©-Akademie für (hoch)sensible Menschen und Pferde

In dem von mir entwickelten SenErgy©-Training geht es primär um den Aufbau einer harmonischen Beziehung über eine reine, feine und klare Kommunikation, die weit vor der üblicherweise gelehrten Körpersprache beginnt. Wir beginnen bei eurer inneren Einstellung, euren Gedanken und Gefühlen. Deinen und denen deines Pferdes! Auf einer praktischen, alltagstauglichen und gleichzeitig sensitiven Ebene mit ständigem Blick auf eure Energien.

Weiterhin bietet die SenErgy©-Akademie die Ausbildung zur "Bach-Blüten-Berater/in für Tiere nach Mona Schäfer" und die Ausbildung in alle Reiki-Grade bis Meister/in / Lehrer/in an. Weitere Kurse kommen im Frühjahr 2019 dazu.




Zur Anmeldung Gold


Noch Fragen?


Du bist nicht sicher, welche Coaching-Variante für dein Pferd und dich perfekt ist? Dann lass uns auch das gemeinsam herausfinden: Schreibe mir deine Fragen und Bedenken! Wir finden zügig einen Termin für ein persönliches Gespräch. Klicke dazu auf den blauen Button "noch Fragen?"

Stimmen glücklicher Online-Schüler und Live-Kunden

Hallo Mona,
während dem Kurs ist etwas passiert mit Lilly und mir, für das ich keine Worte finde. Es ist einfach wunderbar! Danke! Colleen

Liebe Mona,
Wahnsinn, ich habe den heutigen Coaching-Brief erst gelesen, nachdem ich dir mein Feedback zum vorigen geschickt habe. Du hast alle meine Ideen, die ich nach der letzten Lektion "irgendwie" in meinem Kopf hatte, so verständlich ausformuliert, bevor du meinen überhaupt lesen konntest! Danke, Petra

Liebe Mona,
schade, dass der Onlinekurs schon vorbei ist. Habe mich täglich auf neue Lektionen, Anregungen, Aufgaben und Antworten von dir gefreut. Anfangs beim Kurs war es für mich nicht einfach meine Ängste jemanden, den ich eigentlich gar nicht kenne, anzuvertrauen. Ich bin ein sehr emotionaler und vorsichtiger Mensch. Nun möchte ich mich herzlich für den tollen Kurs, die hilfreichen Antworten und das offene Ohr bedanken. Herzlichen Gruß Sabine

Sehr spannend! Alles ist möglich, wenn ich mich dafür begeistern kann und mein Pferd "mitnehme" ;-) Liebe Grüße, Martina

Hallo Mona,
erst mal an Dich ein riesen Lob für das Online-Coaching und Deine netten und ausführlichen Antworten. Mit den Übungen kamen bei mir so einige Aha-Effekte. :-) Und ich fand es toll daß man seine Geschwindigkeit selber wählen konnte. Also nochmal "Vielen Dank", Alexandra

Ich würde gerne mehr als nur 5 Sterne geben. Ich habe bei Mona den Schnupper-Kurs "Pferde magisch anziehen" mitgemacht und ich habe die 10 Tage sehr genossen. Ganz besonders haben mir die Impulse gefallen, die ich bekommen habe. Ich liebe die Art wie Mona schreibt. Sie sendet in ihren Texten soviel Gefühl hinein, dass sie mich immer berührt hat. Der persönliche Feedback hat mir am allermeisten gefallen. Ich mag das persönliche daran sehr. Vielen DANK für deine Zeit, Mona. Liebe Grüße, Susanne

Liebe Mona,
Dein Schnupperkurs war sehr hilfreich für mich, da mir nun klar ist, dass ich mit meinem Moony auf dem richtigen Weg bin. Neue Anregungen, wie es "noch besser" klappen kann, habe ich auch von dir bekommen. Der Austausch mit dir war sehr persönlich und nett und mir hat dein Feedback sehr viel Mut gemacht, da es mit mir und Moony nicht immer einfach ist. Aber einfach kann ja jeder! Deine Art liegt mir sehr und ich freue mich auf alles, was von dir noch kommt! Danke bis hierhin! LG Verena und Moony


Silvia Dehmer aus Münster:

"Übersensibel und stur wie ein Panzer"


"Bevor ich Mona kennen lernte dachte ich mehrfach daran, meine Merens-Stute Giroffle zu verkaufen, weil ich mit ihren vielen Schwierigkeiten komplett überfordert war. Sie war psychisch und physisch total aus dem Gleichgewicht, als ich sie kaufte. Ratschläge wie "Mach der mal endlich richtig Druck, dann läuft die auch" bekam ich oft zu hören, aber das war definitiv nicht mein Weg.

Wir verstärkten also ihr Körpergefühl und Selbstbewusstsein in der Bodenarbeit, indem wir sie viel auf Entfernung führten. Zirkel verschieben, punktgenaue Handwechsel, Stangen, Planen, Tonnen, Engpässe, Podeste und eine kleine Wippe liebte sie bald sehr. Dazu bekam sie über mehrere Wochen eine Bach-Blüten-Mischung.

Plötzlich entdeckte sie Spaß am Leben! ! ! Es folgten sinnvolle Gymnastizierung und viele Zirkuslektionen, die Giroffle absolutes Vertrauen in mich und ihre eigenen körperlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten gaben. Nun waren wir bereit, das Reiten völlig neu zu lernen!

Unsere Vorführung auf der Messe "Hessenpferd" in Erbach zeigte mir endgültig, wie wahnsinnig tief und schön unsere Verbindung geworden ist. In einem Interview nach unserem Auftritt sagte ich ganz spontan "Es ist wahnsinnig schön - ich sehe keine Grenzen für uns beide!"





Melissa Stein (Roczek) aus Altenbuch:

"Wundersame Wandlung eines Rebellen"


"Meinen Isländer-Mix Jack bekam ich geschenkt als ich 8 Jahre alt war. Jack war 2 und noch Hengst. Als er 4 Jahre alt war legte ich ihm das erste Mal einen Sattel auf, dann kam er für 3 Monate in Ausbildung. Danach war ich wieder auf mich alleine gestellt. Einige heftige und effektive Buckler und Gehirnerschütterungen später bezahlten mir meine Eltern einige Stunden Dressurunterricht, gefolgt von 3 Monaten Horsemanship-Training. All diesen Versuchen widersetzte sich Jack sehr erfolgreich.

Im Unterricht mit Mona veränderten wir erst einmal unsere Kommunikation am Boden. Hauptsächlich auf Jacks Koppel, abgeweideten Rinderwiesen, bei ganz günstigen Gelegenheiten auch mal auf einem richtigen Reitplatz. Ein bunter Mix aus Zirkeln und Volten, Übergängen von gerade und gebogenen Linien, Slalom um Pylonen, Seitwärtsgehen, Konzentration auf seine Füße zwischen Stangen, ein Podest usw. weckten sein Interesse! Dazu kamen ein bunter Mix aus Zirkus-Lektionen.

Zwei Jahre später nahm uns Mona in ihr Messe- und Showteam auf und zur Fußball-WM in Deutschland wurden wir, gemeinsam mit Jacks Kumpel Asterix, richtig kreativ und perfektionierten das Apportieren bzw. Halten der Deutschlandfahne. :-)


Monika Schäfer, Pferde-Menschen-Dialoge.eu, Frühlingstr. 6, 63939 Wörth an Main, Telefon: 0170 / 2434530, E-Mail: Kurse@Pferde-Menschen-Dialoge.eu, Umsatzsteuer-Id.Nr.: DE228033261
WiderrufserklärungDatenschutzerklärung

Sonderzugang