Gratis Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Unverbindlich gratis anmelden - sofort starten!



Herausragendes Online-Seminar mit enger persönlicher Begleitung durch den Dozenten.
Fazit der beruflichen Lernplattform Learn Now





Herzlich Willkommen!

Ich bin Markus Fischer, langjähriger Ausbilder für Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg.

Ich freue mich sehr, dass Sie hier sind - denn dann möchten auch Sie ...

... authentisch die eigenen Werte leben.

... gesunde Selbstfürsorge praktizieren.

... mit "schwierigen" Menschen besser klarkommen.

... Konflikte schneller erkennen und lösen.

... auf Augenhöhe kommunizieren.

... mehr leben statt funktionieren.




Gewaltfreie Kommunikation lernen - persönlich wachsen



Ihr Kurs gefällt mir sehr gut, die kurzen Einheiten kann ich selbst gesteuert dann abrufen, wenn ich zwischendurch etwas Zeit habe.
Maren M. (Teilnehmerin Online-Seminar)




Sie erlernen hier die Gewaltfreie Kommunikation als eine tiefgehende und nachhaltige Methode der Persönlichkeitsentwicklung und Transformation.

Bequem von Zuhause aus in Ihrem eigenen Rhythmus lernen.

Schon 450 Teilnehmer und 94% finden den Online-Kurs "genau richtig"!

Sie können die Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation mit 13 Lektionen und 90 Minuten HD-Videos gratis und unbegrenzt nutzen.

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude mit dem Online-Programm Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg!




PS: Dieses GFK-Online-Programm ist mir ein "Herzensprojekt". Mein Ansporn ist, das umfassendste und beste Online-Lernprogramm für das Rosenberg-Modell zu schaffen.







Dr. Georg Suso Sutter
Ehemaliger Vorstand/Geschäftsführer Human Resources der Primondo/Quelle GmbH, GSS-Consulting – Shared Value

"Markus Fischer hat es hervorragend verstanden, mir als Teilnehmer wieder die Erfahrung zu ermöglichen, dass Nachdenken über Kommunikation in erster Linie die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung erfordert - mir und dem anderen gegenüber."




Die Gratis-Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation



Gratis Modul 1: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg (13 Lektionen, 90 min HD-Videos)

1. Einführung / Webinartermine
2. Motivation und Selbstverpflichtung
3. Haltung und Persönlichkeitsentwicklung
4. Das Menschenbild des Rosenberg-Modells
5. Bedürfnisse - das Herz der Gewaltfreien Kommunikation
6. Bedürfnisse von der Erfüllung (=Strategie) unterscheiden
7. Bedürfnisse verstehen - weitere wichtige Unterscheidungen
8. Gefühle - das Signal Ihrer Bedürfnisse
9. Gefühle wahrnehmen und von Gedanken unterscheiden
10. Gedanken und Beobachtungen trennen
11. Konkrete Bitten formulieren - für die eigenen Bedürfnisse sorgen
12. Die "4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation"
13. Integration der Gewaltfreien Kommunikation in Ihr Leben



Ich habe zum ersten Mal den Unterschied zwischen Bedürfnissen und Strategien verstanden. Danke!!
Ulrike K. (Teilnehmerin Online-Kurs)



Gewaltfreie Kommunikation ganz einfach online lernen




Lernen in Ihrem Rhythmus von Zuhause, am Arbeitsplatz oder unterwegs am Tablet oder Smartphone, bequem und flexibel.

Zeitlich unbegrenzte Nutzung des Online-Kurses mit HD-Videos

Sparen Sie Zeit und Geld für Anreise, Unterkunft und Verpflegung. Integrieren Sie die Gewaltfreie Kommunikation flexibel und einfach in Ihr Leben.

HD-Videos zu jeder Lektion

Zugang zu geschlossener Facebook-Gruppe und gratis Live-Webinare für Ihre Fragen.



Ich finde es super, dass Sie ganz am Anfang darauf hinweisen, dass es keine Sprach-Manipulations-Technik sein sollte, sondern eigentlich als Philosophie gedacht ist. ...
Stefanie H. (Teilnehmerin Online-Seminar)



Dieser Online-Kurs wird Ihnen gefallen, wenn Sie ...

  • die Gewaltfreie Kommunikation als tiefgehende Persönlichkeitsentwicklung lernen möchten.
  • die Arbeit an den eigenen "Schattenseiten" für sinnvoll halten
  • sich noch echter und authentischer zeigen wollen, anstatt sich vermeintlich "gewaltfrei" zu zensieren.
  • in Konflikten und Auseinandersetzungen eine Chance für menschliches Wachstum und Beziehung sehen.
  • das Rosenberg Modell auch durch praxisnahe und psychologisch fundierte Theorie besser verstehen möchten.



Dieser Online-Kurs wird Ihnen nicht gefallen, wenn Sie ...

  • eine rhetorische Methode und die "richtigen gewaltfreien Worte" lernen wollen
  • Konflikte für unreif halten und ewige Harmonie suchen.
  • "Kopf und Herz" ein unvereinbarer Widerspruch für Sie sind.
  • die Konzepte menschlicher Weiterentwicklung und psychologische Entwicklungsebenen für abwegig halten.




Das ganze Seminar macht optisch und inhaltlich schon einen sehr guten Eindruck auf mich. Es gibt ein Video plus das Ganze noch mal in schriftlicher Form. So ist für alle Lerntypen etwas dabei. Der schriftliche Teil ist optisch sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet, das Video hat gute Aufnahmequalität. Ihren Vortragsstil finde ich konzentriert, inhaltlich auf dem Punkt und gleichzeitig sehr entspannt und ehrlich.
Peter Z. (Teilnehmer Online-Seminar)




Unverbindlich anmelden und sofort gratis starten.

E-Mail:
Das Produkt ist kostenfrei und startet sofort.

Erfahrungen & Bewertungen zu Kultur wandeln - Mensch und Wirtschaft im Einklang

Über mich



In diesem Programm steckt meine 20-jährige Erfahrung in der Ausbildung mit dem Modell nach Dr. Marshall Rosenberg.

Ich habe Marshall Rosenberg 1998 kennengelernt und hatte noch das Glück, einige Jahre von ihm persönlich zu lernen. Seit 2001 biete ich Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation an. Bis 2006 war ich als Zertifizierungskoordinator für das von Marshall Rosenberg gegründete Center for Nonviolent Communication (CNVC) tätig, bis 2013 war ich zertifizierter Trainer des CNVC und mit der Gewaltfreie Kommunikation in vielen Ländern tätig.

Sie haben Fragen? Einfach eine Whatsapp schreiben oder anrufen unter +49 157 75 22 88 23 oder Email an fischer@kultur-wandeln.de.






Häufige Fragen

  • Brauche ich Vorkenntnisse für das Online-Seminar?
  • Nein. Sie können den Kurs ohne Vorkenntnisse besuchen.

  • Kann ich Gewaltfreie Kommunikation überhaupt online lernen und ersetzt das Online-Seminar eine GFK-Jahresausbildung, Trainerausbildung o.ä.?
  • Die Themen und Inhalte dieses Online-Seminars finden Sie in dieser Qualität, Dichte und Tiefe in keinem GFK-Jahrestraining oder (Trainer-)Ausbildung - so die durchgehende Rückmeldung von Teilnehmern, die beides kennen. Online-Kurse, besonders wie hier in Kombination mit Webinaren und Online-Coaching können die Lernerfahrung in einem Präsenz-Seminar sehr gut ergänzen. Aber natürlich können und sollen sie die direkte Kommunikation in einem Präsenz-Seminars nicht komplett ersetzen.

  • Muss ich hier nicht doch etwas kaufen?
  • In der Gratis-Einführung, nein - die können Sie unbegrenzt nutzen. Aber natürlich möchte ich Ihnen hier auch etwas verkaufen - denn als selbständiger Trainer und Berater lebe ich davon. Mit der Gratis-Einführung möchte ich Sie von der Qualität des Online-Seminars überzeugen - und freue mich natürlich, wenn Sie dann den kompletten Kurs kaufen. Die Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation ist und bleibt aber gratis.

  • Wieviel Zeit muss ich investieren?
  • Die Lektionen bestehen aus einem Video von 10 - 20 Minuten und einer schriftlichen Lektion, manchmal mit schriftlichen Reflexionsaufgaben, für die Sie ca. 15 - 30 Minuten benötigen.
    Pro Lektion müssen Sie also ca. 30-60 Minuten rechnen. Wobei es nicht darum geht, die Lektionen schnell abzuarbeiten. Es geht hier um komplexe Themen, die auch Zeit brauchen, sich zu integrieren.

Teilnehmerstimmen



Georg Tarne, Gründer von Soulbottles, Berlin

"In Führungspositionen verschaffen einem die zwischenmenschlichen Probleme oft die meisten Kopfschmerzen. Um solche Probleme souverän und zur allseitigen Zufriedenheit lösen zu können braucht es eine ordentliche Portion Selbstreflektion, ein Bewusstsein über die eigenen "roten Knöpfe" und mediative Fähigkeiten.
Ich kenne keinen besseren Trainer als Markus Fischer ..., um diese Fähigkeiten auszubilden. Ohne sie wäre soulbottles mit seinem 20-Personen-Team nicht da, wo es jetzt ist."






Dr. Georg Suso Sutter
Ehemaliger Vorstand/Geschäftsführer Human Resources der Primondo/Quelle GmbH, GSS-Consulting – Shared Value

"Markus Fischer hat es hervorragend verstanden, mir als Teilnehmer wieder die Erfahrung zu ermöglichen, dass Nachdenken über Kommunikation in erster Linie die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung erfordert - mir und dem anderen gegenüber. Die Qualität und Tiefe der Selbstreflexion im Rahmen des Seminars ermöglicht mir als Teilnehmer ein Verständnis dessen, was es heißt Kommunikation als Ausdruck der Selbstführung zu verstehen."





Susanne Fischer
Leiterin Marketing, Max Wild GmbH"

"Als Leiterin des Fachgebietes Marketing und Moderatorin von Besprechungen der Firmenentscheider helfen mir die Erkenntnisse dieses Seminars, das Konfliktpotential im täglichen Umgang mit Menschen zu verringern. Dank dieses Trainings konnte ich Konfliktgespräche zu einem verständnisvollen und damit befriedigendem Ergebnis bringen."





Christina Bauer
Geschäftsführung, PVS-Kunststofftechnik GmbH & Co. KG"

"Nachdem ich mich auf das Thema eingelassen habe konnte ich den riesigen Schatz, der in der Emphatie steckt, erkennen. Durch die sehr feine, nachhaltige und vor allem praxisorientierte Art der Vermittlung ist es sogar nicht nur beim Erkennen geblieben. Mittlerweile konnte ich Emphatie schon in vielen Fällen ganz praktisch anwenden und damit erleben, wie echte Wertschätzung auf andere wirken kann. Vielen Dank dafür!"


























Anmeldung abschließen

Anrede: *
Vorname: *
Nachname: *
Firma: optional
Es folgt eine E-Mail mit Bestätigungs-Link

Markus Fischer, www.kultur-wandeln.de, Mühlstraße 19, 72770 Reutlingen, Telefon: +49 1577 5228823, E-Mail: fischer@kultur-wandeln.de, Umsatzsteuer-Id.Nr.: DE238385282 Das Online-Seminar Gewaltfreie Kommunikation ist von der Umsatzsteuer befreit nach § 4 Nr. 21a) bb) Ustg © Can Stock Photo / alexwhite

Informationen zum Datenschutz: Bei der Kursanmeldung werden diese Daten erfasst: E-Mail, Anrede, Vor-/Nachname, Firma (optional), UST-ID (ggf. bei Firmen), Postadresse (optional), Land, Geburtsdatum (optional) und Kontaktinformationen für die persönliche Begleitung wie Telefon und Skype-ID (optional). Diese Daten werden durch den e-Shepherd auf einem EU-Server gespeichert, nur für die Kursabwicklung genutzt und niemals an Dritte weitergegeben.

Sonderzugang